Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Deutschland / Welt
Befreiung Mossuls
Irakische Soldaten in Mossul.

Bei der Rückeroberung Mossuls hat das irakische Militär zahlreiche ausländische Dschihadistinnen aufgegriffen. Laut Medienberichten könnte sich darunter auch ein 16-jähriges Mädchen aus Deutschland befinden.

  • Kommentare
mehr
Venezuela
Die Opposition feiert das Ergebnis des symbolischen Referendums.

Venezuela steuer weiter ins politisch Ungewisse. Die Opposition sieht sich derweil durch den Ausgang eines symbolischen Referendums in ihrem Protest gegen den amtierenden Präsidenten Maduro bestärkt. Sie rief zu weiterem Widerstand auf.

mehr
Wahlprogramm
Kurz vor der Bundestagswahl granteln der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer nicht mehr gegen die Kanzlerin.

Jedes Jahr sollen nicht mehr als 200.000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen. Diese Garantie macht die CSU in ihrem Wahlprogramm „Bayernplan“. Damit widerspricht die Partei zwar weiterhin der Politik der Kanzlerin, doch auf einen Koalitionskrach wie im Vorjahr wollen es CSU-Granden nicht ankommen lassen.

  • Kommentare
mehr
Flüchtlinge
Flüchtlinge im Mittelmeer: Die Szene, gefilmt von der italienischen Küstenwache, zeigt die Rettung der Menschen am vergangenen Mittwoch.

Italien blockiert die Verlängerung des EU-Militäreinsatzes vor der libyschen Küste. Weil die Regierung in Rom kurzfristig weiteren Prüfbedarf ankündigte, konnten die EU-Außenminister nicht wie geplant ein erweitertes Mandat für die Operation „Sophia“ beschließen. Möglicherweise will Italien Zugeständnisse anderer Staaten bei der Aufnahme von Migranten erwirken.

  • Kommentare
mehr
Masern
Impfen rettet Leben: In Italien soll der Schutz zur Pflicht werden – in Deutschland gilt nur eine Impfempfehlung.

Angesichts einer grassierenden Masernepidemie hat die italienische Regierung per Notrecht eine Impfpflicht verfügt. Das Dekret wird derzeit vom Parlament beraten. Impfgegner laufen Sturm – wider aller wissenschaftlichen Erkenntnisse.

  • Kommentare
mehr
Union-Fraktionsvize Fuchs
Michael Fuchs (CDU) , stellvertretender Vorsitzender der Unions Bundestagsfraktion.

Die Beschäftigungslage in Deutschland ist so gut wie seit Jahren nicht. Deshalb fordert nun Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs eine Beitragssenkung der Arbeitslosenversicherung. Fuchs weiß, dass seine Partei vor der Bundestagswahl von solchen Maßnahme nichts hält. Ihm sei das egal.

  • Kommentare
mehr
Neonazi-Eklat in Thüringen
Da waren die Arme noch unten: Neonazis in dem thüringischen Ort Themar.

Ein privates Video des Rechtsrock-Konzerts im thüringischen Themar zeigt, wie Hunderte Neonazis den rechten Arm recken. Die Polizei schritt nicht ein und machte auch keine eigenen Aufnahmen. Wie geht es jetzt weiter?

  • Kommentare
mehr
SPD-Wahlkampf
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz.

Es ist eine neue Offensive. Mit seinem Zukunftsplan will der SPD-Kanzlerkandidat endlich in die Vorhand kommen. Die politische Konkurrenz sieht erwartungsgemäß vor allem Fragezeichen – auch eine, die sich ansonsten aber mit Kritik auffallend zurückhält.

  • Kommentare
mehr
Zeitungsbericht
Die Skyline der katarischen Hauptstadt Doha

Die Vereinigten Arabischen Emirate stecken nach einem Bericht der «Washington Post» hinter dem Cyberangriff auf Katar, der maßgeblich zur diplomatischen Krise unter den Golfstaaten beigetragen hat. Die Zeitung berief sich dabei auf US-Geheimdienstkreise.

  • Kommentare
mehr
Zukunft von Großbritannien
Die britische Premierministerin Theresa May.

Die Europäische Union und Großbritannien starten an diesem Montag die zweite Runde ihrer Brexit-Verhandlungen. Erstmals soll es nun auch um konkrete inhaltliche Fragen zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs gehen. Streitpunkte gibt es viele – selbst ein Eklat scheint möglich.

  • Kommentare
mehr
Treffen am Freitag?
Foto: Sükdoreas Präsident Moon Jae-in (li.) will auf Nordkoreas Diktator Kim Jong-un (re) zu gehen.

Seit Monaten spitzt sich der Konflikt auf der koreanischen Halbinsel zu. Nun überrascht Südkorea mit einer Friedens-Initiative – und drückt aufs Tempo: Die ersten gemeinsamen Verhandlungen nach knapp drei Jahren könnten demnach schon an diesem Freitag starten. Allerdings: Noch hat Nordkorea nicht reagiert.

  • Kommentare
mehr
Türkei
Foto: "Als Ihr Präsident gratuliere ich Ihnen":  Recep Tayyip Erdogan war am Samstag auf vielen Handys in der Türkei zu hören.

Wer am Samstag in der Türkei mit dem Handy telefonieren wollte, hatte zunächst den türkischen Präsidenten am Ohr. Ein Versehen war das nicht.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr