Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Politik
SPD
SPD-Bundesfraktionsvorsitzende Andrea Nahles wirft Juso-Chef Kevin Kühnert Falsch-Informationen vor.

In drei Tagen müssen die Delegierten und der SPD-Vorstand über die Aufnahme der Koalitionsverhandlungen mit der Union entscheiden. Der Ton wird schärfer – auch innerhalb der Partei.

  • Kommentare
mehr
Umfrage
33 Prozent wollen, dass Außenminister Sigmar Gabriel (l.) als Vizekanzler weitermacht – 22 Prozent wünschen sich Martin Schulz als Merkels Stellvertreter.

Für den Fall einer neuen großen Koalition wünschen sich mehr Bürger Sigmar Gabriel auf dem Vizekanzlerposten als Martin Schulz. In einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der dpa sprachen sich 33 Prozent dafür aus, dass Gabriel Stellvertreter von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bleibt.

mehr
Rüstungsexporte
Der Leopard-II-Panzer zählt zu den Exportschlagern der deutschen Rüstungsindustrie.

Der deutsche Außenminister hat der Türkei für die Freilassung von „Welt“-Korrespondent Yücel Rüstungsdeals in Aussicht gestellt. Linke und Grüne kritisieren den Minister dafür scharf – und verweisen auf die jüngsten militärischen Absichten Ankaras.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Christian Schmidt
Christian Schmidt, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft.

Wetterextreme und die Afrikanische Schweinepest machen den deutschen Bauern zu schaffen. Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) spricht im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) über Tierwohl-Label, den Abschuss von Wildschweinen und wie die Landwirtschaft auf den Klimawandel reagiert.

  • Kommentare
mehr
US-Senator Jeff Flake
Jeff Flake hält Donald Trump vor, das Vertrauen in die Medien vorsätzlich zu untergraben. Der Schaden für die Demokratie Landes sei immens.

Der republikanische Senator Jeff Flake rechnet mit Donald Trump ab. Dessen Angriffe gegen Medien erinnerten an Worte, die der sowjetische Diktator Josef Stalin für seine Feinde verwandt habe. Der US-Präsident sei überdies ein ausgemachter Lügner, so Flakes.

  • Kommentare
mehr
Macron in Großbritannien
Macron spricht mit Helfern und Flüchtlingen im nordfranzösischen Croisilles bei Calais. Von der nordfranzösischen Hafenstadt aus versuchen seit Jahren Flüchtlinge die Reise nach Großbritannien..

Beim franko-britischen Gipfel im südenglischen Sandhurst will Präsident Macron die heißen Eisen anfassen: Es geht um gemeinsame Verteidigungsprojekte und einen neuen Einwanderungsvertrag. Ein Knackpunkt dürfte die angespannte Situation in Calais werden.

  • Kommentare
mehr
Hartz IV
Von August auf September 2017 stieg die Zahl der Sanktionen um rund 30 Prozent.

Die Zahl der Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger ist in den ersten neun Monaten 2017 leicht gestiegen. Sozialverbände und Linkspartei bezweifeln den Nutzen von Mittelkürzungen für Bedürftige.

  • Kommentare
mehr
Türkei
Die Situation zwischen Ankara und Washington spitzt sich weiter zu. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan spricht von einer „Verschwörung“.

Der Ton zwischen Ankara und Washington wird immer schärfer. Jetzt zieht der türkische Staatschef Erdogan auch noch die Nato in den Streit hinein.

  • Kommentare
mehr
Deutsch-polnisches Verhältnis
„Das deutsch-polnische Verhältnis ist für die Zukunft der EU genauso wichtig wie das deutsch-französische Verhältnis“: Außenminister Gabriel und sein polnischer Amtskollege Czaputowicz am Mittwoch in Berlin.

Der deutsche Außenminister empfängt seinen neuen polnischen Amtskollegen zum Antrittsbesuch in Berlin. Jacek Czaputowicz zeigt sich gesprächsbereit und offen für Kritik an seiner Regierung – und spart selbst ein heikles Thema nicht aus.

  • Kommentare
mehr
Asylstreit
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge dürfen zurzeit nur in wenigen Ausnahmefällen ihre Eltern nach Deutschland kommen lassen.

Mitte März endet die Aussetzung des Familiennachzugs für Syrer und Iraker mit eingeschränktem Schutz. Die Union will nun den Stopp bis zum Sommer dehnen. Zieht die SPD da mit?

  • Kommentare
mehr
Ex-SS-Mann
Soll wegen Beihilfe zum Mord in mindestens 300.000 Fällen in Haft: der ehemalige SS-Mann Oskar Gröning.

Der ehemalige SS-Mann Oskar Gröning (96) ist mit einem Gnadengesuch gescheitert, mit dem er einen Haftantritt noch abwenden wollte.

mehr
Lehrer vor dem Verfassungsgericht
Dürfen verbeamtete Lehrer streiken? Darüber entscheiden nun die Karlsruher Richter.

Arbeitnehmer dürfen streiken – strittig ist jedoch, ob dieses Recht auch für Arbeitnehmer mit Beamtenstatus gilt. Womöglich werden jetzt die Rechtsverhältnisse bei Lehrern und anderen Beamten geändert, Karlsruhe ist am Zug. Antworten auf die wichtigsten Fragen.

  • Kommentare
mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr