Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 9 ° Regen

Navigation:
No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa sitzt in Untersuchungshaft

No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa sitzt in Untersuchungshaft

No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa sitzt in Untersuchungshaft. Die Musikerin sei am Samstagabend in Frankfurt am Main festgenommen worden, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen am Dienstagmorgen.

Voriger Artikel
Piraten drohen USA mit Rache
Nächster Artikel
Mel Gibsons Ehe nach 30 Jahren am Ende

Kein Engel: Nadja Benaissa sitzt in U-Haft.

Quelle: Christoph Papsch/ddp

Er bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung. Die Popsängerin sitze derzeit in der Justizvollzugsanstalt Frankfurt ein. Nähere Angaben wollte der Polizeisprecher zunächst jedoch nicht machen. Er verwies auf eine für Dienstag angekündigte Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Darmstadt.

Nach Informationen der „Bild“-Zeitung wurde die 26-Jährige vor einem Soloauftritt in der Frankfurter Diskothek „Nachtleben“ festgenommen. Der Leitende Oberstaatsanwalt der Staatsanwaltschaft Darmstadt, Albrecht Schreiber, sagte dem Blatt, der Haftbefehl gegen Benaissa sei wegen des Vorwurfs der schweren Körperverletzung erlassen worden. Das Management der No Angels wollte sich auf Anfrage der „Bild“-Zeitung nicht zu den Vorwürfen äußern.

afp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Prozess
../dpa-Hessen-images/small/Benaissa_26116518.original.small-4-3-200-616-204-3477-2348.jpg

Die No-Angels-Sängerin Nadja Benaissa ist am Donnerstag vom Amtsgericht Darmstadt zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden.

mehr
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr