Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gewaltverbrechen

Junge Studentin in Göttingen getötet

In einem Apartment in einem Wohnkomplex in Göttingen ist am Mittwochabend gegen 20.30 Uhr der leblose Körper einer jungen Asiatin gefunden worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen geht die Polizei Göttingen von einem Gewaltverbrechen aus.

In Göttingen wurde am Freitag eine junge Frau tot in einem Apartment aufgefunden.

© Theodoro da Silva

Göttingen . Entdeckt wurde die tote Studentin gegen 20.30 Uhr in einem Apartment im Souterrain der Wohnanlage. In den Stunden danach suchte die Polizei die nähere Umgebung des Hauses  nach Gegenständen ab, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten. Die Suchtrupps leuchteten unter anderem in Gebüsche und Mülltonnen. Außerdem wurden andere Bewohner des Apartmenthauses befragt. Gegen 0.30 Uhr wurde die Leiche der jungen Frau abtransportiert.

Zur Identität der Getöteten machte die Polizei bislang keine Angaben. Anwohner bestätigten jedoch, dass es sich bei der jungen Frau um eine Studentin aus China handelt. In dem Apartmenthaus leben derzeit viele Studenten aus Asien.

Die mögliche Tatzeit gibt die Polizei mit Dienstag- bis Mittwochabend an. Mehrere von den Ermittlern befragte Nachbarn, zum Teil ebenfalls aus dem Souterrain, hatten in dieser Zeit nichts Auffälliges bemerkt. In der Wohnanlage, sagte ein Bewohner, lebe man mehr oder minder anonym nebeneinander. Eine weitere Bewohnerin, ebenfalls Chinesin, kannte die getötete Wanjun Z. flüchtig. Sie habe Betriebswirtschaftslehre studiert.

Am Donnerstagvormittag wurden das Apartment, in dem die Leiche gefunden wurde, und der Flur dorthin spurentechnisch untersucht. Gleichzeitig suchte ein Großaufgebot an Polizeibeamten wie weitere Umgebung des Apartmenthauses ab. Gegen 11.30 Uhr war der Einsatz vorläufig beendet. Das Apartment 7 ist seitdem beschlagnahmt und versiegelt.

afu


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Junge Frau tot in Göttinger Apartment gefunden – op-marburg.de