Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Fahrradfahrerin stirbt bei Unfall mit Taxi

In Bremen Fahrradfahrerin stirbt bei Unfall mit Taxi

Tödliche Kopfverletzungen hat sich eine Fahrradfahrerin in Bremen zugezogen, als sie von einem Taxi in der Bremer Innenstadt angefahren worden ist. Der 73 Jahre alte Taxifahrer war bei Rot über eine Ampel gefahren.

Voriger Artikel
Zwei tödliche Unfälle mit Fahrradfahrern
Nächster Artikel
Ein Toter bei religiöser Prozession

Für die angefahrene Radfahrerin kam jede Hilfe zu spät, sie starb noch an der Unfallstelle.

Quelle: Symbolbild

Bremen. Auf der Kreuzung kam es zum folgenschweren Zusammenstoß: Die Frau stürzte auf den Asphalt erlitt tödliche Verletzungen am Kopf. Die Frau starb am Donnerstagabend noch an der Unfallstelle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr