Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Nach G20-Einsatz
„Das ist kleinkariert“: Elbphilharmonie in Hamburg.  Foto: dpa

Es sollte ein großes Dankeschön werden für Polizisten, die Anfang Juli beim G-20-Gipfel in Hamburg vor Ort waren und dabei auch körperlich an die Grenzen gingen. 2000 Beamte waren knapp eine Woche nach dem Einsatz in die Elbphilharmonie eingeladen - doch am Ende kamen nur Polizisten aus Hamburg in den Genuss.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Emsland

Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist im Landkreis Vechta mit seiner Maschine in ein Auto gefahren und gestorben. Auch die 41-jährige Beifahrerin des Autos kam bei dem Unfall am Montagabend ums Leben, wie die Polizei mitteilte.

  • Kommentare
mehr
Italien
Menschen räumen in Ischia (Italien) nach einem Erdbeben Schutt von einem Gebäude.

Bei einem Erdbeben auf der italienischen Ferieninsel Ischia sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Mehr als 25 Menschen wurden verletzt. Ob auch Deutsche unter den Opfer sind, ist unklar.

mehr
Kopenhagen

In den Gewässern vor Kopenhagen (Dänemark) ist am Montag die Leiche einer Frau geborgen worden. Das teilte die Polizei in Kopenhagen am Abend auf Twitter mit. Ob es sich um die seit elf Tagen vermisste schwedische Journalistin Kim Wall handelt, blieb zunächst unklar.

mehr
Protest gegen Kampfdrohnen
„Das sind demokratische Rechte“: Eine Flötenspielerin in Jagel.

Rund 150 Demonstranten haben den Fliegerhorst im schleswig-holsteinischen Jagel mehrere Stunden lang abgeriegelt. Alle elf Zufahrten und Eingänge zu dem Stützpunkt wurden "mit Musik blockiert". Damit soll gegen die geplante Anschaffung von Kampfdrohnen demonstriert werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wegen Poldi-Foto

Per Jetski zum Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt? Ein Foto von Lukas Podolski auf der Facebook-Seite des deutschen Außenministeriums ist ein kräftiger Seitenhieb auf den jüngsten Fauxpas einer erzkonservativen US-Internetseite.

mehr
Entzündung

Ihre Prothese machte "Fee" überregional bekannt: Nun ist die Störchin mit der Beinprothese gestorben. „Das rechte Bein hat die einseitige Belastung nicht dauerhaft vertragen und sich extrem entzündet“, sagte Friedrich-Karl Schöttelndreier, Betreiber der Nabu-Vogelstation Rüdershausen. Sie wurde eingeschläfert. 

  • Kommentare
mehr
Namensgebung
Asia Faray aus Syrien hält ihre neugeborene Tochter Angela Merkel Muhammed im Arm.

Die aus Syrien geflohene Familie hat sich mit einer ungewöhnlichen Namensgebung bei der Bundeskanzlerin bedankt. Sie nennen ihre neu geborene Tochter Angela Merkel Muhammed.

mehr
Grüne Irrtümer
Wer die Umwelt schützen will trinkt Wasser aus der Leitung.

Um die Umwelt zu schonen, kaufen viele Konsumenten Papier- statt Plastiktüten und nutzen das Kurzprogramm der Waschmaschine. Nicht immer ist die Entscheidung so ökologisch wie gewünscht.

  • Kommentare
mehr
Rechtsextremismus

Nach den deutschlandweiten Razzien zu Jahresanfang bei mehreren Rechtsextremen rund um einen selbst ernannten Druiden haben die Ermittler keine Hinweise auf eine Terrorzelle gefunden.

  • Kommentare
mehr
Rekordjahr
Knapp 10.000 Seehunde wurden bei den Zählungen in diesem Jahr notiert.

Noch nie wurden so viele Seehunde in der Nordsee gezählt wie in diesem Jahr. Nach Abschluss der Zählflüge steht fest: mit 9.946 Tieren sind deutlich mehr gezählt worden als im bisherigen Rekordjahr 2014 mit 9.343 Seehunden

  • Kommentare
mehr
US-Präsident auf Drogen
Diese Ecstasy-Pillen stellte die Polizei sicher.

Rund 5000 Ecstasy-Tabletten mit dem Konterfei des amerikanischen Präsidenten Donald Trump hat die Autobahnpolizei Osnabrück in einem österreichischen Wagen sichergestellt.  Nach Polizeiangaben hat das Ecstasy einen Verkaufswert von 39.000 Euro. 

  • Kommentare
mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr