Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Übersicht
„Forbes“-Liste
Taylor Swift, Beyoncé und Katy Perry sind dick im Geschäft.

Mit ihren Songs berühren sie Millionen Menschen – und kassieren dafür ordentlich ab: Beyoncé, Adele und Katy Perry gehören zu den erfolgreichsten Sängerinnen der Welt. Welche Musikerin am meisten Geld verdient, verrät die aktuelle „Forbes“-Liste.

mehr
Krawalle bei Wirtschaftsgipfel in Hamburg
Ausschreitungen im Hamburger Schanzenviertel bei den Krawallen rund um den G20-Gipfel.

Er sei nur aus Neugier zu den Krawallen in die Hamburger Schanze gegangen und habe sich „von der Masse mitreißen lassen“ - so begründete ein 28-Jähriger in seinem Geständnis Plünderungen und Steinwürfe. Das Gericht zeigte wenig Milde für die Taten des Mannes.

mehr
Bonn
Der Prozess gegen den 52 Jahre alten Mann hat vor dem Bonner Landgericht begonnen.

Ein 52-Jähriger hat eingeräumt, eine Frau in Bonn erstochen zu haben - vor mehr als 26 Jahren. Im Prozess berichtet der Mann, der zuletzt in Wolfenbüttel lebte, von einer Zufallstat. 

  • Kommentare
mehr
Nach Verhaftung
Diese Brille gehörte einst Ex-Beatle John Lennon.

Brillen, Notenblätter, Zigarettenschachtel: Es sind besondere Gegenstände, die die Polizei in Berlin da präsentiert. Denn sie gehören dem verstorbenen Musiker John Lennon. Das bestätigte seine Witwe Yoko Ono.

mehr
A7 bei Bispingen
Die Polizei stoppt Lkw-Fahrer (Symbolbild).

Ein Lkw-Fahrer ist auf der A7 mit drei Promille durch die Lüneburger Heide gefahren. Andere Autofahrer riefen wegen seiner unsicheren Fahrweise die Polizei. Die Beamten stellten Schlüssel und Führerschein sicher.

  • Kommentare
mehr
Grube „Dorothea“ in Clausthal-Zellerfeld
Die Fremdenbücher sind nun im Besitz des Landesarchivs.

In Fremdenbücher haben sich Gäste der Grube „Dorothea“ in Clausthal-Zellerfeld aus dem 18. und 19. Jahrhundert eingetragen. Die Bücher gehen nun in den Besitz des Landesarchivs über.

  • Kommentare
mehr
Nach weltweitem Aufruf
Weihnachtsfan Jacob ist an den Folgen seiner Krankheit gestorben.

Der tapfere Jacob Thompson aus dem US-Bundesstaat Maine hat den Kampf gegen den Krebs verloren. Vor seinem Tod feierte der Neunjährige noch einmal ein ganz besonderes Weihnachtsfest mit Wünschen und Postkarten aus aller Welt.

  • Kommentare
mehr
Niedersachsen
Einen zusätzlichen Feiertag im Norden könnte es schon 2018 geben.

Im Vergleich zum Süden haben Niedersachsen und andere Norddeutsche bei Feiertagen das Nachsehen. Jetzt wollen Politiker für ein bisschen Ausgleich sorgen. Ein zusätzlicher Feiertag soll kommen – möglicherweise schon 2018.

  • Kommentare
mehr
Prozess in Ulm
Der Jugendliche steht wegen Mordes vor dem Landgericht Ulm.

Er ist erst 16 Jahre alt, muss sich aber vor Gericht wegen Mordes verantworten: In Ulm sitzt ein Jugendlicher auf der Anklagebank, weil er einen 64-Jährigen erstochen haben soll. Das Motiv für die Tat könnte Homophobie sein.

  • Kommentare
mehr
A2 bei Helmstedt
Die 170.000 Euro lagen in Tüten auf der Rückbank.

Fahndungserfolg für den Zoll in Niedersachsen: Während einer Kontrolle an der Autobahn 2 nahe Helmstedt haben Zöllner bei einem Autofahrer 170.000 Euro sowie Marihuana sichergestellt. Dem Mann wurde sein Navi zum Verhängnis. 

  • Kommentare
mehr
Nazi-Relikt aus Beton
Koloss aus Beton: In Hamburg-Billstedt haben Bauarbeiter ein großes Hakenkreuz ausgegraben.

Es ist vier mal vier Meter groß und lag Jahrzehnte unter der Erde: Auf einem Hamburger Sportplatz hat ein Baggerfahrer ein großes Hakenkreuz freigelegt. Früher stand an der Stelle des Nazi-Reliktes aus Beton ein Denkmal.

  • Kommentare
mehr
Autobahn 7
Auf der A 7 war ein Geisterfahrer 25 Kilometer in der falschen Richtung unterwegs.

Ein Autofahrer fährt in falscher Richtung auf die Autobahn 7 auf. Erst nach 25 Kilometern endet die Geisterfahrt mit einem Unfall. Der verwirrt wirkende Mann musste nach dem Crash vor aufgebrachten Zeugen geschützt werden.

  • Kommentare
mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr