Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tiere

Wissenschaftler erwarten Ausbreitung fremder Krebsarten in Gewässern

Der Klimawandel zeigt Wirkung: Ursprünglich in Amerika heimische Krebse fühlen sich inzwischen in deutschen Gewässern so wohl, dass sie sich nach Erwartungen von Wissenschaftlern weiter ausbreiten werden.

Frankfurt/Main. Mehrere eingeschleppte oder ausgesetzte Arten hätten sich seit Jahren fest etabliert und vermehrten sich, unter anderem in hessischen Gewässern, sagte Prof. Michael Türkay, Krebs-Experte des Forschungsinstituts Senckenberg, am Donnerstag in Frankfurt.

Verdrängen könnten sie sich höchstens gegenseitig, denn die früher in Deutschlands Flüssen weit verbreiteten Edelkrebse seien bereits bis auf einzelne, isolierte Exemplare ausgestorben. Daran waren die Einwanderer nur indirekt beteiligt: Die Edelkrebse fielen laut Türkay der Krebspest zum Opfer, einer Pilzkrankheit, gegen die amerikanischen Arten immun seien.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tiere – Wissenschaftler erwarten Ausbreitung fremder Krebsarten in Gewässern – op-marburg.de