Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wetter

Winter im Herbst - Erster Schnee in Hessen bremst Verkehr aus

Noch hängen die Blätter an den Bäumen, aber der Winter schaut schon mal vorbei. Heftiges Schneetreiben bremst Autofahrer rund um Wiesbaden aus. Ungemütlich nasskalt geht es weiter.
Der erste Schnee ist in der Nacht zum Mittwoch in Hessen gefallen.

Der erste Schnee ist in der Nacht zum Mittwoch in Hessen gefallen.

© Ralf Hirschberger/Archiv

Offenbach. Der erste Schnee der Saison ist in der Nacht zum Mittwoch in Hessen gefallen und hat rund um Wiesbaden ein Verkehrschaos ausgelöst. Es schneite dort so heftig, dass Bäume unter der Schneelast umstürzten. Autos und Lastwagen stellten sich im Rheingau-Taunus-Kreis quer, mehrere Straßen wurden gesperrt. Unfälle gingen jedoch glimpflich aus. Auch in Nordhessen meldete die Polizei herabfallende Äste, die von der Last des nassen Schnees abgebrochen waren.

In den hessischen Mittelgebirgen bildete sich eine dünne Schneedecke. Landesweit rückten die Streudienste aus. Auf den Bergen habe es oberhalb von 400 Metern zwischen einem und fünf Zentimetern Neuschnee gegeben, sagte Meteorologe Thomas Ruppert von Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. "Es ist ein frühes winterliches Intermezzo."

Den Kälteeinbruch hatte das Zusammentreffen von feuchter Luft aus Süden und Kaltluft aus Norden gebracht. In den nächsten Tagen bleibt es ungemütlich und nasskalt, Schnee erwarten die Meteorologen in tieferen Lagen nicht mehr. Tagsüber liegen die Temperaturen am Donnerstag bis zu sieben, am Freitag bis zu neun Grad, auch nachts rutschen sie nicht unter null Grad. Am Samstag wird es noch ein wenig milder.

Schnee im Oktober ist in Deutschland selten. In den Kammlagen der Mittelgebirge wird es nach Erfahrungen der DWD-Meteorologen meist erst zwischen Ende Oktober und Anfang November zum ersten Mal weiß. In den mittleren Lagen dauere es in der Regel bis Ende November oder Anfang Dezember.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wetter – Winter im Herbst - Erster Schnee in Hessen bremst Verkehr aus – op-marburg.de