Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wetter

Winter auf Hessens höchsten Berg zurückgekehrt

Wintereinbruch auf der Wasserkuppe: Auf Hessens höchstem Berg hat es noch mal tüchtig geschneit. Mehr als 13 Zentimeter Schnee lagen bei einer Temperatur von minus drei Grad auf dem Gipfel in rund 950 Meter Höhe.
Schnee liegt auf Forsythien.

Schnee liegt auf Forsythien.

© Angelika Warmuth

Gersfeld. "Auf der Wasserkuppe kann man heute sehr gut Schneemänner bauen oder eine Schneeballschlacht machen", sagte eine Mitarbeiterin des Rhön Tourismus am Dienstag.

"Der Schnee kommt nach dem Wetter zuletzt zwar überraschend. Es ist aber auch nichts Außergewöhnliches. Wir hatten sogar manchmal noch im Mai Schneefall", erklärte Tourismus-Sprecherin Katharina Happel in Gersfeld. Für die Wintersport-Fans kommt der Schnee allerdings zu spät. Die Saison auf der Wasserkuppe ist beendet. Die Anlagen und Pisten sind nicht mehr präpariert. Auf der Abfahrtsstrecke wurde bereits die Sommerrodelbahn aufgebaut.

Um eine neue Besucher-Attraktion zu schaffen, wird auf der Wasserkuppe über eine Sommertubing-Bahn nachgedacht. Dabei kann man in Kunststoffreifen den Berg hinunterrutschen. "Das ist baulich schnell umgesetzt. Mit etwas Wasser auf dem Untergrund könnte man die Reibung verringern und Fahrt aufnehmen", sagte Betriebsleiter Martin Kirchner. Das nordhessische Willingen wirbt bereits im Internet mit solch einem Rutschvergnügen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wetter – Winter auf Hessens höchsten Berg zurückgekehrt – op-marburg.de