Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Hochschulen

Wieder Probleme bei der EBS: Präsident soll zum 30. September gehen

Die EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden ist erneut in Turbulenzen geraten. Eine Sprecherin der privaten Elitehochschule bestätigte am Donnerstag, dass Präsident Rolf Wolff zum 30. September abgelöst wird.

Wiesbaden. Dies sei mit Wolff auch besprochen worden. Der sagte dem "Wiesbadener Kurier" (Donnerstag) dagegen, er wolle mit Senat und Aufsichtsrat der EBS über sein "künftiges Engagement" an der Universität sprechen. Wolff ist derzeit in Israel im Urlaub.

Die Trennung von Wolff, der erst im Oktober 2013 an die Spitze der EBS gekommen war, hatte der Aufsichtsrat vergangene Woche beschlossen. An diesem Freitag wollen die Führungsgremien der Hochschule zu einer Sitzung zusammenkommen, wie es hieß.

Die Hochschule hatte vor vier Jahren ihren damaligen Präsidenten Christopher Jahns gefeuert, der mit mehr als 20 Millionen Euro Zuschuss vom Land eine Jura-Fakultät aufgebaut hatte. Jahns wurde wegen Untreue angeklagt. Doch der Prozess platzte im Oktober vergangenen Jahres, weil der gesundheitlich angeschlagene Jahns als verhandlungsunfähig gilt. Wolff sollte die EBS wieder in ruhigere Fahrwasser führen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Hochschulen – Wieder Probleme bei der EBS: Präsident soll zum 30. September gehen – op-marburg.de