Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Notfälle

Wasserschaden in Dill-Kliniken: Mehrere Etagen betroffen

Eine kaputte Wasserleitung hat in den Dill-Kliniken in Dillenburg Büros unter Wasser gesetzt und Schäden in mehreren Stockwerken verursacht. Das Wasser sei im fünften Stock ausgetreten und habe sich dann bis nach unten in den Keller verteilt, sagte am Sonntag eine Sprecherin der Kliniken im Lahn-Dill-Kreis.

Dillenburg. Die Gesundheit der Patienten sei nicht gefährdet gewesen. Nur aus zwei Zimmern hätten Patienten verlegt werden müssen, weil es von der Decke tropfte. Zuvor hatte das Portal hessenschau.de darüber berichtet.

Entdeckt wurde der Schaden, weil die Brandmeldeanlage am Samstagabend um 22.25 Uhr Alarm auslöste. Als die Feuerwehr eintraf, habe in den Büros der Geschäftsführung und Standortleitung das Wasser knietief gestanden, sagte die Kliniksprecherin weiter. Dort im fünften Stock sei eine Steigleitung geborsten. Alle technischen Mitarbeiter der Dill-Kliniken seien daraufhin zum Krankenhaus geeilt, um das Gebäude unter anderem mit Nasssaugern trockenzulegen. Die Höhe des Schadens war zunächst nicht klar.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

150 Jahre OP




Geburtstagsgewinnspiel




Jubiläumsangebot




Sport-Tabellen




Spielerkader




Wanderserie 2016




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Radieschen haben 94 Prozent Wassergehalt und strotzen vor Vitalstoffen, unter anderem Vitamine A, B1, B2 und C sowie den Mineralstoffen Eisen, Calcium und Kalium. Foto: Inga Kjer/dpa Saisongarten

Vitamine satt bis in den frühen Winter

Die Beete in den Gärten sind weitgehend abgeerntet. Nun wird es Zeit, für den Herbst und Winter vorzusorgen. Den freien Platz kann man zur Neueinsaat nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Notfälle – Wasserschaden in Dill-Kliniken: Mehrere Etagen betroffen – op-marburg.de