Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gesundheit

Versorgung chronisch kranker Flüchtlingskinder problematisch

Der Bundesverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) sieht in der medizinischen Versorgung von chronisch kranken Flüchtlingskindern ein besonders drängendes Problem.

Bad Orb. Die Behandlung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen müsse ohne bürokratische Hürden möglich sein, forderte der Verband am Montag am Rande eines Kongresses in Bad Orb. Die Notunterkünfte seien für die Behandlung der Kinder ungeeignet. Viele ehrenamtliche Kinderärzte behandelten in den Lagern unter teils chaotischen Umständen, berichtete der BVKJ weiter. Die Versorgung der Flüchtlingskinder müsse in Zukunft vermehrt in Arztpraxen stattfinden.

Der Kinderärzte-Verband sprach sich zudem für Gesundheitskarten für Flüchtlinge aus. Diese sollten bei der Registrierung der Familien nach ihrer Ankunft in Deutschland mit ausgestellt werden. Die Behandlung solle über ein Sonderbudget abgerechnet werden. Um die jungen Patienten und ihre Eltern besser beraten zu können, fordert der BVKJ Dolmetscher für die behandelnden Ärzte. Bevor Flüchtlingskinder zur Schule gehen könnten, müssten sie von Schulärzten untersucht werden. Dafür müssten beim Kinder- und Jugenddienst der Gesundheitsämter zusätzliche Stellen geschaffen werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gesundheit – Versorgung chronisch kranker Flüchtlingskinder problematisch – op-marburg.de