Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Verkehr auf A 66 läuft nach nächtlicher Vollsperrung normal

Nach einer zwölfstündigen Vollsperrung wegen Brückenbauarbeiten am Schiersteiner Kreuz ist die Autobahn 66 am Sonntagmorgen wieder für den Verkehr freigegeben worden.

Wiesbaden. Die Arbeiten seien planmäßig verlaufen und es habe keine Zwischenfälle gegeben, berichtete ein Sprecher der Autobahnpolizei in Wiesbaden am Sonntag. Der Verkehr zwischen Frankfurt und Rüdesheim war den Angaben nach umgeleitet worden, Staus gab es keine. Pünktlich um 9.00 Uhr war die Straße wieder frei.

Am Schiersteiner Kreuz muss die alte Brücke der Autobahn A 643 über die A 66 durch einen Neubau ersetzt werden. Gegen 21.00 Uhr am Samstagabend war damit begonnen worden, mit Hilfe riesiger Kräne Behelfsbrücken aufzustellen, über die übergangsweise die Autos rollen sollen. Laut Autobahnpolizei sollen diese Arbeiten in der ersten Maiwoche fortgesetzt werden. Dann soll die alte Brücke abgerissen werden, der Verkehr voraussichtlich wieder eine Nacht an einem Wochenende umgeleitet werden. Die Polizei korrigierte am Nachmittag ihre Ankündigung, dass die A 66 bereits am Osterwochenende erneut gesperrt werden muss.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Verkehr auf A 66 läuft nach nächtlicher Vollsperrung normal – op-marburg.de