Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Verdächtiger gesteht Kopfschüsse: Ermittlungen wegen Mordes

Nach den tödlichen Schüssen auf einen Mann im nordhessischen Calden hat der festgenommene Verdächtige die Tat gestanden. Die Obduktion bestätigte nach Angaben der Staatsanwaltschaft, dass das 35-jährige Opfer aus Kassel mit zwei Kopfschüssen getötet wurde.

Calden. Wie die Staatsanwaltschaft Kassel und die Polizei am Freitag berichteten, stellten die Ermittler bei der Festnahme des 25-jährigen Verdächtigen aus Calden die Tatwaffe, eine Pistole, sicher. Der Mann sitzt unter Mordverdacht in Untersuchungshaft.

Er gestand bei einer Vernehmung die Tat. Motiv und Hintergründe sind aber noch unklar. Der Schütze habe sich widersprüchlich geäußert und kein nachvollziehbares Motiv genannt, sagte Polizeihauptkommissar Torsten Werner der Deutschen Presse-Agentur.

Nach Angaben des geständigen Schützen seien er und das spätere Opfer am Mittwochabend mit dem Auto des 35-Jährigen zum Tatort gefahren, einem Waldweg beim Ortsteil Fürstenwald. "Beide kannten sich schon vor der Tat", sagte Oberstaatsanwalt Götz Wied. Er bestätigte einen Bericht der "Hessische/Niedersächsische Allgemeinen" ("HNA"), wonach Täter und Opfer als Sicherheitsleute in der Flüchtlingseinrichtung in Calden gearbeitet hatten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Verdächtiger gesteht Kopfschüsse: Ermittlungen wegen Mordes – op-marburg.de