Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Verband: Nicht alle Regionen profitieren vom Gäste-Plus

Von den guten Zahlen in der hessischen Tourismusbranche profitieren die Regionen und Betriebe im Land sehr unterschiedlich. "Manche Destination liegt zu weit vom Speckgürtel der großen Städte entfernt", sagte der Geschäftsführer des Branchenverband des Gastgewerbes Dehoga, Julius Wagner, am Montag in Wiesbaden.

Wiesbaden. "Das Gasthaussterben auf dem Land schreitet trotz allem voran."

Maßgeblich für die steigenden Zahlen seien unter anderem Geschäftsreisende, die in der Statistik nicht gesondert ausgewiesen werden. "Es gibt ein starkes Gefälle von der Stadt zum Land und von der großen Hotellerie zum kleinen Gastgewerbe", erklärte Wagner.

Abseits der Ballungszentren schafften es allerdings auch kleinere Regionen, mit attraktiven Urlaubsmöglichkeiten viele Besucher anzulocken. Dazu zählt Wagner neben Willingen in Nordhessen etwa den vorderen Taunus und den Rheingau. Nachholbedarf hätten dagegen besonders der Vogelsbergkreis, der Werra-Meißner-Kreis und die Wetterau. "Und beim Odenwald, da sehe ich sehr viel ungenutztes Potenzial", sagte Wagner.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Verband: Nicht alle Regionen profitieren vom Gäste-Plus – op-marburg.de