Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Tourismus in der Nische: "Gäste wollen etwas Besonderes"

Wer geschickt Nischen besetzt, kann mit ungewöhnlichen Angeboten in der Tourismusbranche durchaus überleben. Es gebe einen Markt für Urlaub in der Region und abseits vom Mainstream, sagte Folke Mühlhölzer, Geschäftsführer der für Tourismus zuständigen Hessen Agentur: "Gefragt sind Alleinstellungsmerkmale, Authentizität und Regionaltypisches.

Wiesbaden/Witzenhausen. Die Gäste wollen etwas Besonderes."

Das Zukunftsinstitut sieht im Tourismus einen "Megatrend Individualisierung". Das Bedürfnis der Reisenden von morgen sei der Wunsch nach Besonderheit: "Die große Herausforderung bei der Individualisierung des Reisens liegt in der Kunst, die Wünsche der Gäste mit der ökonomischen Logik der Anbieter zu vereinen."

Beispiele sind die Baumhaus-Herberge "Robins Nest" bei Witzenhausen in Nordhessen, aber auch Übernachtungen in Schäferwagen, historischen Eisenbahnen oder Heu-Betten, die überall im Land abseits der großen Städte angeboten werden. Die meisten der 32,2 Millionen 2015 in Hessen gezählten Übernachtungen entfallen allerdings auf Geschäftsreisende in den großen Städten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Tourismus in der Nische: "Gäste wollen etwas Besonderes" – op-marburg.de