Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Tödlichem Unfall ging kein Autorennen voraus

Einem tödlichen Verkehrsunfall am Frankfurter Mainufer im vergangenen Jahr ging wohl kein illegales Autorennen voraus. Das Landgericht Frankfurt wies deshalb am Mittwoch darauf hin, dass eine Verurteilung des 22 Jahre alten Angeklagten wegen fahrlässiger Tötung in Frage komme.
Die Statue Justizia.

Die Statue Justizia.

© Peter Steffen/Archiv

Frankfurt/Main. Angeklagt wurde der Unfallfahrer noch wegen Totschlags. Er war im April vergangenen Jahres bei Frankfurt-Schwanheim mit mehr als 140 Stundenkilometern über eine rote Ampel gefahren und mit einem anderen Pkw zusammengestoßen. Dessen 43 Jahre alter Fahrer starb.

In dem seit Oktober laufenden Prozess vor der Jugendstrafkammer ergaben sich keine Anhaltspunkte dafür, dass sich der Angeklagte mit dem 300 PS starken Mietwagen ein Wettrennen geliefert hatte. Zahlreiche Zeugen hatten kein zweites Fahrzeug am Unfallort gesehen. Der Angeklagte räumte die Schuld am Unfall zwar ein, bestritt jedoch energisch das Autorennen. Hätte ein solches vorher stattgefunden, wäre ein bedingter Tötungsvorsatz beim Fahrer und damit Totschlag in Frage gekommen.

Am kommenden Mittwoch (1. Dezember) sollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Schlussvorträge halten, danach ist die Urteilsverkündung vorgesehen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Tödlichem Unfall ging kein Autorennen voraus – op-marburg.de