Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kulturpolitik

Telemann-Städte schließen sich zusammen: Frankfurt dabei

Zehn Wohn- und Wirkungsorte des Barockkomponisten Georg Philipp Telemann (1681-1767) haben sich zu einem Netzwerk zusammengeschlossen. Hintergrund ist der bevorstehende 250. Todestag Telemanns im kommenden Jahr, wie das Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung in Magdeburg am Freitag mitteilte.
Telemann-Festtage.

Telemann-Festtage.

© Jens Wolf/ARCHIV

Magdeburg/Frankfurt. Die Schirmherrschaft habe Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) übernommen. Zum Netzwerk gehörten Magdeburg, Leipzig, Eisenach und die niedersächsischen Städte Clausthal-Zellerfeld und Hildesheim. Auch Frankfurt/Main, Hamburg und Paris sowie die polnischen Städte Zary und Pszczyna seien dabei.

Gemeinsam wollten sie den musikalischen Kosmopoliten Telemann mit Konzerten, Tagungen, Ausstellungen, Workshops und Jugendprojekten würdigen. Telemann solle einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Telemann prägte den Angaben zufolge das musikalische Repertoire des Spätbarock und der frühen Aufklärung wie kein zweiter. Er griff unterschiedliche Musikstile seiner Zeit auf und vermischte sie. Er komponierte nicht nur, sondern veranstaltete Konzerte und war verlegerisch tätig. Er hatte umfangreiche Kontakte zu Persönlichkeiten des Musik-, Kultur- und Geisteslebens.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Das Rezept für Wildschweingulasch mit Serviettenknödeln finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Besser Esser

Wildes zu Weihnachten

Es sind zwar noch zwei Wochen bis Heiligabend, das Weihnachtsessen will allerdings gut vorbereitet sein. Wie wäre es denn in diesem Jahr mit Wildschweingulasch anstelle von Gans? mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kulturpolitik – Telemann-Städte schließen sich zusammen: Frankfurt dabei – op-marburg.de