Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Streit um Rennbahn: Verhandlungstermin aufgehoben

Im Rechtsstreit um die Vergabe des Frankfurter Rennbahngeländes an den Deutschen Fußballbund (DFB) ist der erste Verhandlungstermin abgesagt worden. Das Landgericht müsse klären, welche Zivilkammer zuständig sei, sagte eine Sprecherin am Freitag.

Frankfurt/Main. Möglicherweise gehe es in dem Verfahren auch um kartellrechtliche Fragen. Ursprünglich sollte es am kommenden Donnerstag (28. April) um die Räumungsklage der Stadt gegen den Frankfurter Rennklub gehen, der die Galopprennbahn nicht aufgeben will. Der DFB will auf dem Gelände ein 100 Millionen Euro teures Leistungszentrum bauen.

Der Klub wehrt sich in verschiedenen Verfahren gegen das Grundstücksgeschäft, mit dem die Stadt das Gelände dem DFB in Erbbaurecht für 6,8 Millionen Euro übertragen hat. Vor dem Verwaltungsgericht klagte der Klub auf Nichtigkeit des Vertrages. Der Preis sei zu niedrig, außerdem sei das Grundstück ohne öffentliches Gebotsverfahren vergeben worden.

Das Verwaltungsgericht habe die Sache an das Landgericht verwiesen, sagte ein Sprecher des Planungsdezernats. Die Stadt halte den Preis nach wie vor für angemessen. Nach ihrer Auffassung geht es nicht um einen Verkauf, sondern um Vergabe im Erbbaurecht, deshalb sei keine förmliche Ausschreibung nötig.

Mit dem Bau des DFB-Zentrums soll Anfang 2017 begonnen werden, die Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant. Der DFB hatte stets betont, sein "Jahrhundertprojekt" komplett aus eigener Tasche zu finanzieren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Streit um Rennbahn: Verhandlungstermin aufgehoben – op-marburg.de