Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Freizeit

Start in die Motorradsaison verregnet: Rund 2000 beim "Anlassen"

Eines der größten Motorradtreffen Deutschlands ist am Sonntag im Main-Kinzig-Kreis ins Wasser gefallen. Nach Veranstalter-Angaben nahmen bei regnerischem Wetter nur knapp 2000 Biker und Besucher am Sonntag beim traditionellen "Anlassen" teil.
Motorradfahrer in einem Gottesdienst in der Bergkirche.

Motorradfahrer in einem Gottesdienst in der Bergkirche.

© Fredrik von Erichsen

Gelnhausen. Mit einem Aktionsprogramm wurde der Start in die Motorradsaison gefeiert. Der Verband Christlicher Motorradfahrer hatte als Mitveranstalter im Vorfeld der 33. Auflage bei gutem Wetter mit mehr als 15 000 Leuten gerechnet. Beim "Anlassen" wird zu rücksichtsvollem Verhalten im Straßenverkehr aufgerufen.

"Das Wetter hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht", sagte Cornelius Blanke vom ADAC. 1200 Besucher folgten nach Veranstalter-Angaben dem Gottesdienst zum Auftakt vor und in der Bergkirche in Niedergründau. Danach machten sich einige hundert Maschinen in einem kilometerlange Korso auf zum Festplatz in Gelnhausen. Dort wurde ein Informations- und Unterhaltungsprogramm rund um das Thema Verkehrssicherheit geboten. Die Polizei zählte am Nachmittag 1200 Besucher und 1000 Maschinen.

Die Predigt beim Gottesdienst von Biker-Pfarrer Thorsten Heinrich stand unter dem Motto "Träume er-fahren". Er ist der Beauftragte der beiden evangelischen hessischen Landeskirchen EKKW und EKHN. "Lasst uns träumen von einer Gesellschaft, die keinen Krieg im Straßenverkehr führt." Pro Jahr verunglücken etwa 50 000 Menschen bei Verkehrsunfällen in Europa, darunter auch viele Biker.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Freizeit – Start in die Motorradsaison verregnet: Rund 2000 beim "Anlassen" – op-marburg.de