Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Literatur

Stadtschreiberin: Neuer Blick auf Selbstverständlichkeiten

Obwohl sie Stadtschreiberhäuser durchaus kritisch sieht, freut sich die Schweizer Schriftstellerin Ruth Schweikert auf ihren neuen Job: Am kommenden Freitag (28. August) wird sie zur Stadtschreiberin von Bergen-Enkheim ernannt.
Ruth Schweikert, Schweizer Schriftstellerin.

Ruth Schweikert, Schweizer Schriftstellerin.

© Ayse Yavas/Archiv

Frankfurt/Main. Damit verbunden sind 20 000 Euro Preisgeld und das Wohnrecht für ein Jahr in dem Frankfurter Stadtteil. Es ist der älteste Preis dieser Art in Deutschland, Schweikert ist bereits die 42. Preisträgerin.

Im nächsten Jahr will sie mit einem ihrer fünf Söhne nach Bergen-Enkheim umziehen. "Es ist ja kein großer kultureller Unterschied, aber es ist doch immer eine Herausforderung, sich in einem Alltag an einem unbekannten Ort einzurichten - das verändert immer auch den Blick auf Selbstverständlichkeiten", sagte sie im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Generell sieht sie Stadtschreiberhäuser als "eine Institution, die man schon kritisch betrachten muss": Die Orte würden von anderen ausgesucht, manchmal gebe es auch inhaltliche Erwartungen. "Die Frage ist, wer profitiert davon? Eine Gemeinde möchte eine Sichtbarkeit herstellen. Auf der anderen Seite steht die künstlerische Freiheit über allem. Da entsteht ein Spannungsfeld."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Sehen Sie nicht zum Anbeißen aus? Das Rezept für den "Kuchen am Stiel" finden Sie im Text. Foto: Katharina Kaufmann-Hirsch Cake Pops

Leckere Lollies

Sie sind klein, rund, bunt und schmecken super süß – Cake Pops. Eigentlich sind die Kuchen-Lollies auch ganz einfach zu machen. Alles, was man dazu braucht, ist etwas Zeit. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech







  • Sie befinden sich hier: Literatur – Stadtschreiberin: Neuer Blick auf Selbstverständlichkeiten – op-marburg.de