Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Agrar

Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen Traditionsweingut aus

Die Wiesbadener Staatsanwaltschaft hat ihre Ermittlungen gegen das renommierte Weingut Schloss Schönborn im Rheingau ausgeweitet. Im Visier der Ermittler steht jetzt auch der Inhaber der Domäne, Paul Graf von Schönborn.

Wiesbaden/Eltville. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilte, habe es mehrere Durchsuchungen im Rheingau gegeben. Die Behörden vermuten, dass nicht nur der Kellermeister, sondern auch Schönborn selbst in den seit langem bestehenden Skandal um gepanschten Wein verwickelt ist.

Ob bei den Razzien in Eltville belastendes Material sichergestellt wurde, war zunächst unklar. Die Auswertung habe noch keine Ergebnisse gebracht, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft. Ein Ende der Ermittlungen sei aber noch nicht abzusehen. Nach wie vor stehe auch der Kellermeister des Traditionshauses unter Verdacht.

Die in Würzburg erscheinende "Main-Post" hatte am Mittwoch über die neue Wendung der seit Herbst 2012 laufenden Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Weingesetz und Betrugs berichtet. Neben dem Rheingau betreibt Schönborn auch in Franken und Portugal Weingüter. In Wiesentheid bei Würzburg hat das Unternehmen seinen Hauptsitz.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Agrar – Staatsanwaltschaft weitet Ermittlungen gegen Traditionsweingut aus – op-marburg.de