Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Brauchtum

Spitze von Frankfurter Weihnachtsbaum abgebrochen

Panne beim Transport: Beim Rangieren durch die enge Innenstadt ist an dem Baum für den Frankfurter Weihnachtsmarkt die Spitze abgebrochen. Die 60 Jahre alte Fichte wurde dennoch am Mittwoch wie geplant auf dem Römerberg aufgestellt.
Feuerwehrleute stellen in Frankfurt am Main den Weihnachtsbaum auf.

Feuerwehrleute stellen in Frankfurt am Main den Weihnachtsbaum auf.

© Boris Roessler

Frankfurt/Main. Die fehlende Krone soll nach Angaben der Tourismus + Congress GmbH nachträglich ergänzt werden. Die gekappte Baumspitze war mehr als zwei Meter lang.

Der rund 32 Meter hohe und acht Tonnen schwere Baum aus Kirchzarten bei Freiburg wurde in diesem Jahr von der Stadt Basel gespendet. Er ist der bislang größte und zugleich jüngste Weihnachtsbaum in der Geschichte des Frankfurter Weihnachtsmarkts, wie der Geschäftsführer der Tourismus + Congress GmbH, Thomas Feda, sagte.

Der Frankfurter Weihnachtsmarkt gilt mit rund drei Millionen Besuchern als einer der wichtigsten in Deutschland. Er wird in drei Wochen (25. November) eröffnet. Der Weihnachtsbaum wird jedes Jahr kritisch beäugt und ist immer wieder Zielscheibe von Spott und Hohn.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Brauchtum – Spitze von Frankfurter Weihnachtsbaum abgebrochen – op-marburg.de