Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Silvester in Frankfurt: Mehr sexuelle Übergriffe angezeigt

Fast zwei Wochen nach Silvester erstatten in Frankfurt immer noch Frauen Anzeige wegen sexueller Übergriffe. Die Polizei ermittelt inzwischen in 22 Fällen, das sind noch einmal 7 mehr als am Freitag, wie Polizeisprecher Rüdiger Reges am Montag sagte.

Frankfurt/Main. Die Opfer seien einzelne Frauen, aber auch Gruppen gewesen. Auch bei den neu hinzugekommenen Fällen seien die Frauen angegrapscht worden. Es seien zudem drei Handys gestohlen worden.

Alle Tatorte konzentrierten sich auf die Fußgängerbrücke Eiserner Steg am Main, von der aus traditionell viele das neue Jahr begrüßen. "Die Geschädigten sprechen von Männergruppen arabischer beziehungsweise nordafrikanischer Herkunft", berichtete die Polizei.

Die eigens eingesetzte Arbeitsgruppe "Steg" prüfe derzeit, ob es einen Zusammenhang zu zehn in der Silvesternacht festgenommenen mutmaßlichen Taschen- und Trickdieben gebe. Die Jugendlichen und Männer im Alter von 15 bis 27 Jahren waren in Sachsenhausen und der Innenstadt festgenommen worden - der Eiserne Steg verbindet die beiden Stadtteile. Zehn Festnahmen bei einem Ereignis dieser Größenordnung seien aber keine Seltenheit, sagte Reges.

Einer der Verdächtigen sitzt in Untersuchungshaft, vier wurden dem Jugendamt vorgeführt. Die anderen sind wieder auf freiem Fuß. Alle zehn sind laut Polizei Asylbewerber und Flüchtlinge, die zwischen 2010 und 2015 eingereist sind.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Silvester in Frankfurt: Mehr sexuelle Übergriffe angezeigt – op-marburg.de