Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Sicherheitskongress in Frankfurt zur Vorsorge vor Verbrechen

Der größte europäische Kongress zum Thema Kriminalprävention findet in der kommenden Woche in Frankfurt statt. Zum 20. Deutschen Präventionstag werden am Montag und Dienstag (8. und 9. Juni) 3000 Besucher erwartet.
Kongress zum Thema Kriminalprävention in Frankfurt.

Kongress zum Thema Kriminalprävention in Frankfurt.

© Martin Schutt/Archiv

Frankfurt/Main. Rund 200 Vorträge und 150 Informationsstände beschäftigen sich zum Beispiel mit Schutzmaßnahmen gegen Wohnungseinbruch oder Diebstahl, mit Nachbarschaftshilfe und Videoüberwachung, Zivilcourage und Verkehrssicherheit, häuslicher Gewalt oder Sicherheit für Senioren.

Frankfurt ist zum ersten Mal Gastgeber. In der Mainmetropole gebe es viele erfolgreiche Präventions-Projekte, sagte Sicherheit-Dezernent Markus Frank (CDU) am Dienstag bei der Vorstellung des Programms. Der 1996 in Frankfurt gegründete Präventionsrat und seine Kampagnen hätten bundesweiten Modellcharakter.

Das Schwerpunktthema des Kongresses lautet "Prävention rechnet sich. Zur Ökonomie der Kriminalprävention". Mitveranstalter sind der Opferhilfeverein Weißer Ring, Polizei und das Deutsche Forum für Kriminalprävention. Der Fachkongress am Montag richtet sich an Kommunen, Behörden, Vereine und Wissenschaftler: Sie stellen ihre Projekte vor, erörtern neue Trends und tauschen sich über Erfolge und Misserfolge aus. Am Dienstag ist der Kongress für alle Bürger geöffnet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Sicherheitskongress in Frankfurt zur Vorsorge vor Verbrechen – op-marburg.de