Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tiere

Seltene Urwildpferde in Hanau: Erstes Przewalski-Fohlen heißt Oleg

Rund 35 Experten der Europäischen Fachtagung für Przewalski-Urwildpferde in Hanau haben abgestimmt: Das erste Fohlen der Hanauer Zuchtgruppe dieser seltenen Art heißt Oleg.
Das erste Fohlen in Hanau heißt Oleg.

Das erste Fohlen in Hanau heißt Oleg.

© Arne Dedert/Archiv

Hanau. Das teilte die Stadt am Freitag mit.

Auf der zweitägigen Fachtagung trafen sich Zoologen, Tierärzte, Förster, Vertreter der Umweltbehörde, Pferdepfleger und die Leiterin des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms für Przewalski-Pferde, Doktor Waltraud Zimmermann. "Die Przewalski-Pferde erfreuen sich hier in Hanau und dem Umland großer Beliebtheit, was man auch an den stets ausgebuchten Führungen des Umweltzentrums ablesen kann", teilte Hanaus Umwelt-Dezernent Andreas Kowol mit.

Am 23. Juni hatte Stute Galinka ein gesundes und kräftiges Hengstfohlen zur Welt gebracht. Die seltenen Przewalski-Pferde stammen aus Zentralasien. Sie galten seit 1970 in freier Wildbahn als fast ausgestorben. Für das Hanauer Zuchtprojekt ist die geglückte Nachzucht mit Hengst Fury ein großer Erfolg. Das Projekt auf dem Hanauer Naturschutzgebiet Campo Pond ist Teil eines europäischen Artenschutzprogramms.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Tiere – Seltene Urwildpferde in Hanau: Erstes Przewalski-Fohlen heißt Oleg – op-marburg.de