Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Brände

Scheune in Flammen: 29-Jähriger schwer verletzt

80 Feuerwehrleute kämpfen gegen ein Feuer auf einem Bauernhof. Der Pächter versucht, Tiere zu retten und wird selbst dabei schwer verletzt.
Rettungswagen mit Blaulicht.

Rettungswagen mit Blaulicht.

© Marcel Kusch/Archiv

Fulda/Schlitz. Bei dem Versuch, Kühe und Kälber aus seiner brennenden Scheune zu retten, ist am Donnerstag ein 29 Jahre alter Mann im osthessischen Schlitz schwer verletzt worden. Fünf Tiere seien in den Flammen umgekommen, berichtete die Polizei in Fulda. 16 weitere Tiere hätten wegen ihrer schweren Verletzungen getötet werden müssen.

Das 40 mal 20 Meter große Gebäude im Ortsteil Ützhausen war am Morgen aus zunächst ungeklärter Ursache in Brand geraten. In der Halle waren Tiere, Maschinen, Stroh- und Heuballen untergebracht. Der 29 Jahre alte Pächter des landwirtschaftlichen Anwesens erlitt schwere Brandverletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Den Sachsachaden schätzte die Polizei auf mindestens 500 000 Euro.

Als die Feuerwehr eintraf, stand die Scheune bereits in vollen Flammen. Rund 80 Feuerwehrleute aus der gesamten Umgebung hätten ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindert, berichtete die Polizei.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Brände – Scheune in Flammen: 29-Jähriger schwer verletzt – op-marburg.de