Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Literatur

Romane und Biografien als Comic: Festival zu Grafischem Erzählen

Warum nicht mal einen Roman als Comic lesen? Um Comics interessanter für Erwachsene zu machen, sind in den letzten Jahren viele neue Gattungen entstanden. "Ob Krimi, Reportage oder Biografie - all die Buchsegmente gibt es auch als Comic", sagte der Literaturwissenschaftler Andreas Gebhardt der Deutschen Presse-Agentur.
Skizzen zur Graphic Novel zu "Im Westen Nichts Neues".

Skizzen zur Graphic Novel zu "Im Westen Nichts Neues".

© C. Jaspersen/Archiv

Kassel. Als Geschäftsführer des Literaturbüros Nordhessen organisiert er unter dem Titel "Neue Wege" das 2. Festival zu Comics und Grafischem Erzählen in Kassel (14. bis 18. Januar). Um sich von Kinderbüchern abzuheben, werde die Form oft auch "Graphic Novel" genannt. Diese allerdings seien in sich abgeschlossen, während Comics oft als Episoden angelegt seien.

Das Festival widmet sich neuen Themen und Formen, darunter Alltags- oder Sozialgeschichten, doch auch der klassische Humor-Comic ist vertreten. "In den vergangenen Jahren hat eine Ausdifferenzierung stattgefunden. Zudem war der Markt noch nicht so präsent wie heute. Man kann von einem Boom sprechen, seit drei bis vier Jahren", berichtete Gebhardt. Bereits beim ersten Festival 2014 war "Graphic Novel" ein Thema. "Wir waren überrascht vom Erfolg."

Nächstes großes Thema werde das E-Book sein, sagte Gebhardt. Es gebe schon viele Comic-Internetblogs, zudem seien bereits viele Comics als E-Book erhältlich. "Aber vor allem schwarz-weiß."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Literatur – Romane und Biografien als Comic: Festival zu Grafischem Erzählen – op-marburg.de