Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wetter

Regen erwünscht: Hessischer Frühling viel zu trocken

Noch glänzen Wälder und Felder in üppigem Grün - aber Gärtner und Bauern wünschen sich dringend ein paar Stunden ergiebigen Regen. Der Frühling in Hessen war viel zu trocken, und nennenswerte Niederschläge sind weiterhin nicht in Sicht.
Gärtner und Bauern wünschen sich dringend Regen.

Gärtner und Bauern wünschen sich dringend Regen.

© R. Holschneider/Archiv

Offenbach. Im Rhein-Main-Gebiet seien seit Anfang März ganze 55 Liter Regen pro Quadratmeter gefallen, nur rund ein Drittel der sonst üblichen Menge, berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag in seiner Frühlingsbilanz der Monate März, April und Mai.

Die Region rund um Frankfurt gehört zu den trockensten in ganz Deutschland. Bundesweit fielen im Schnitt 145 Liter Regen pro Quadratmeter, 22 Prozent weniger als sonst in dieser Zeit üblich. Und der hessische Durchschnitt lag bei 100 Litern pro Quadratmeter, das ist die Hälfte des Solls.

Besserung ist vorerst nicht zu erwarten: Das letzte Wochenende des meteorologischen Frühlings wird nach der Prognose des DWD höchstens ein paar Schauer am Samstag bringen, der Sonntag wird eher sonnig bei angenehmen Temperaturen zwischen 19 und 23 Grad.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Wetter – Regen erwünscht: Hessischer Frühling viel zu trocken – op-marburg.de