Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

RMV-Kunden können Fahrkarten künftig quasi im Vorbeigehen bezahlen

Kunden des Rhein-Main-Verkehrsverbundes (RMV) können Fahrkarten künftig quasi im Vorbeigehen bezahlen. Der größte hessische Verkehrsverbund will ab Juni 2014 die Möglichkeit bieten, Tickets kontaktlos per Smartphone und Sparkassen-Karte zu erwerben.

Frankfurt/Main. Die Frankfurter Sparkasse bezeichnete das am Mittwoch in einer Einladung zu einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem RMV als bundesweite Premiere.

Die Sparkassen liefern dafür ihre "Girogo"-Technik. Dabei wird ein Chip in der Plastikkarte per Funktechnik NFC ("Near Field Communication") ausgelesen. "Kontaktlos" bedeutet, dass der Kunde die Karte nicht in ein Gerät einschieben, sondern nur an ein spezielles Lesegerät halten muss. Bei geringen Beträgen ist nicht einmal die Eingabe der Geheimnummer (PIN) nötig. Bei "Girogo" muss der Bankkunde zuvor ein Guthaben auf den Chip seiner Karte laden.

Genutzt wird die Technik schon in einigen Fußball-Stadien und von Einzelhändlern. Kreditkartenanbieter wie Mastercard und Visa treiben das neue bargeldlose Bezahlverfahren mit eigenen Angeboten voran.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – RMV-Kunden können Fahrkarten künftig quasi im Vorbeigehen bezahlen – op-marburg.de