Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Leute

Queen kommt bei Deutschland-Besuch auch nach Frankfurt

Königlicher Besuch in Hessen: Während ihres Staatsbesuchs in Deutschland will die Queen auch in Frankfurt Station machen. Der Besuch der britischen Königin Elizabeth II.
Die britische Königin Elisabeth II. kommt nach Frankfurt.

Die britische Königin Elisabeth II. kommt nach Frankfurt.

© J. Brady/Archiv

Wiesbaden/Frankfurt. sei für den 25. Juni geplant, teilte Hessens Regierungssprecher Michael Bußer am Freitag in Wiesbaden mit und bestätigte damit einen Bericht der "Bild"-Zeitung. "Es ist dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier (CDU) eine große Freude und eine große Ehre, dass diese außergewöhnliche Persönlichkeit, die seit mehr als 63 Jahren das Gesicht der britischen Monarchie ist, seiner Einladung gefolgt ist."

Der Buckingham-Palast in London hatte bereits im Januar mitgeteilt, dass die 88-jährige Monarchin und ihr 93-jähriger Mann Prinz Philip nach Deutschland kommen. Einzelheiten zum Programm des insgesamt fünften Staatsbesuchs wurden jedoch nicht bekanntgegeben: "Wir sagen noch nichts zu der Reise. Wir haben das auch nicht bestätigt", hieß es am Freitag lediglich aus dem Palast. Auch das Bundespräsidialamt in Berlin wollte sich zu Details nicht äußern.

Laut "Bild"-Zeitung will Bouffier der Queen bei ihrem Besuch in Frankfurt die Paulskirche zeigen, in der sich 1848 das erste frei gewählte deutsche Parlament versammelt hatte. Anschließend sei ein Essen im Kaisersaal des Römers geplant, in dem auch schon der Dalai Lama und John F. Kennedy zu Gast waren. Möglicherweise zeige sich dabei die Monarchin auch auf dem Balkon des berühmten Rathauses. "Es würde mich sehr freuen, wenn die Queen Frankfurt besuchen würde - das wäre eine große Ehre für die Stadt", sagte Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) nach Angaben eines Sprechers.

Auch bei ihrem ersten Staatsbesuch vor 50 Jahren hatte die Königin im Mai 1965 Hessen besucht, damals die Landeshauptstadt Wiesbaden. Empfangen worden war sie vom damaligen Ministerpräsidenten August Zinn (SPD). In Frankfurt ist sie nach Darstellung der Staatskanzlei zum ersten Mal zu Gast. Das Haus Hessen ist mit dem englischen Königshaus verwandt: So war etwa Moritz Landgraf von Hessen ein Ururenkel von Queen Victoria. Und Prinz Philip entstammt mütterlicherseits dem Haus Battenberg, einer Nebenlinie des Hauses Hessen (Hessen-Darmstadt).

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Leute – Queen kommt bei Deutschland-Besuch auch nach Frankfurt – op-marburg.de