Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Prozess gegen Schleuser: Afrikaner sollten nach Skandinavien

Sieben mutmaßliche Schleuser müssen sich seit Mittwoch in Frankfurt vor Gericht verantworten. Die Männer im Alter zwischen 25 und 47 Jahren sollen in Deutschland die illegale Einreise von rund 100 Afrikanern nach Skandinavien vorbereitet und organisiert haben.
Ein Angeklagter, mit Handschellen gefesselt.

Ein Angeklagter, mit Handschellen gefesselt.

© Boris Roessler

Frankfurt/Main. Laut Anklage quartierten sie die Flüchtlinge in Deutschland vorübergehend ein und statteten sie mit Ausweisdokumenten aus. Die Afrikaner waren teilweise per Schiff über die italienische Insel Lampedusa nach Europa gekommen.

In mehreren Fällen klappte es aber nicht mit der Weiterreise nach Skandinavien. Anfang dieses Jahres wurden die mutmaßlichen Schleuser festgenommen, einige sitzen jetzt noch in Untersuchungshaft.

Am ersten Verhandlungstag vor dem Landgericht kündigten mehrere Angeklagte Geständnisse an. Möglicherweise werden sie auch zu den Hintermännern aussagen, die in Afrika Flüchtlinge anwerben und sie für viel Geld auf die ungewisse Reise in Richtung Europa schicken. Die Strafkammer erhofft sich dadurch ein kürzeres Verfahren. Vorläufig hat das Gericht noch sieben Verhandlungstage bis Mitte Oktober terminiert. Möglich ist aber auch eine "Verständigung" zwischen den Verfahrensbeteiligten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Prozess gegen Schleuser: Afrikaner sollten nach Skandinavien – op-marburg.de