Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Prozess: 51-Jähriger soll Schwester erschossen haben

Ein 51 Jahre alter Mann soll seine Schwester verschleppt und sie mit zwei Schüssen in die Brust getötet haben. Am Montag begann vor dem Landgericht Kassel der Mordprozess zu dem Fall.
Mordprozess vor dem Landgericht Kassel.

Mordprozess vor dem Landgericht Kassel.

© Daniel Naupold/Archiv

Kassel. Die Leiche der 40 Jahre alten Frau vergrub der Angeklagte nach  Darstellung der Staatsanwaltschaft in einem Kleingarten in Wiesbaden. Die Tat soll sich am 7. Oktober 2014 zwischen Kassel und Wiesbaden ereignet haben. Die Leiche wurde erst einen Monat später entdeckt.

Die Anklage geht von einem heftigen Streit zwischen dem Opfer und dem Angeklagten drei Tage vor dem Verschwinden der Frau aus. "Dabei ging es um den Freund meiner Mutter und darum, dass sie bei einem Familienfest gefehlt hat", sagte die heute 18-jährige Tochter der Getöteten, die als Nebenklägerin auftritt.

Im Zeugenstand beschrieb sie ihre Mutter als selbstbewusst. "Sie hatte mit niemanden wirklich Streit." Außerdem schilderte sie mehrere Situationen nach dem Verschwinden ihrer Mutter, in denen der Angeklagte "sehr angespannt war". Schmuck, den das Opfer täglich - auch am Tattag - anlegte, sei plötzlich wieder in der Schatulle gewesen. "Ich habe überall genau nachgeschaut", sagte die Tochter. "Erst nachdem der Angeklagte alleine in der Wohnung war, war auch der Schmuck wieder da."

Der 51-Jährige, der seit dem 14. Oktober 2014 in Untersuchungshaft sitzt, schwieg vor Gericht. Für den Prozess sind 16 Verhandlungstage angesetzt. Ein Urteil wird für den 8. Oktober erwartet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Prozess: 51-Jähriger soll Schwester erschossen haben – op-marburg.de