Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Öffentliche Fahndung nach Mörder wegen veralteter Bilder

Auf der Suche nach einem geflohenen Mörder aus dem Gefängnis Diez hat sich die Staatsanwaltschaft nun doch für eine öffentliche Fahndung entschieden. Es seien veraltete Bilder des Gesuchten im Umlauf gewesen, teilte die Behörde am Freitag in Frankenthal mit.
Herbert Mertin (FDP), der Justizminister.

Herbert Mertin (FDP), der Justizminister.

© Arne Dedert/Archiv

Frankenthal. Das sei kontraproduktiv, weil der Mann inzwischen erheblich anders aussehe. Es habe daher die Gefahr bestanden, dass unbeteiligte Dritte in die laufenden Ermittlungen hineingezogen werden könnten. Zudem könnten unbrauchbare Hinweise die Ermittler unnötig beschäftigen. Daher werde nun öffentlich mit einem aktuellen Bild des 47-Jährigen gefahndet.

Der rheinland-pfälzische Justizminister Herbert Mertin (FDP) hatte die Kehrtwende bereits am Donnerstagabend in der SWR-Sendung "Zur Sache Rheinland-Pfalz" mit den kursierenden alten Bildern begründet, die gar nicht mehr das Aussehen des Mannes wiedergäben. "Das ist jetzt geändert, damit wenigstens ein aktuelles Bild in Umlauf ist."

Der verurteilte Mörder und Vergewaltiger saß in der Diezer Justizvollzugsanstalt ein und floh am Dienstag vergangener Woche während eines begleiteten Ausgangs in Limburg. Erst Tage später kam das nach einem Zeitungsbericht ans Licht. Das löste eine Diskussion über das richtige Vorgehen in einem solchen Fall aus.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Öffentliche Fahndung nach Mörder wegen veralteter Bilder – op-marburg.de