Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Innere Sicherheit

Oberurseler Paar: Staatsanwaltschaft schweigt zu Ermittlungen

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft schweigt zum Stand der Ermittlungen nach dem Fund einer Rohrbombe in Oberursel. Einen Online-Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (SZ) vom Dienstag, wonach sich Zweifel daran mehren, dass es konkrete Anschlagspläne gab, wollte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft nicht kommentieren.

Frankfurt/Main. Es sei eine zündfähige Bombe gefunden worden, und es werde nach wie vor wegen der Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat ermittelt.

Der Verdächtige, der Ende April zusammen mit seiner Frau festgenommen worden war, sitzt weiter in Untersuchungshaft. Seine Frau wurde Anfang Juli aus der U-Haft entlassen. Das Radrennen um Frankfurt am 1. Mai war wenige Stunden vor dem Start abgesagt worden, weil ein Anschlag befürchtet wurde. In der Wohnung des Paars fand die Polizei die Bombe, Waffenteile, Munition und Chemikalien sowie 24 000 Euro in bar.

Nach dem Zeitungsbericht, der sich auf Recherchen von SZ, NDR und WDR beruft, wurde die Bombe möglicherweise vor geraumer Zeit gebaut, um Zigarettenautomaten aufzusprengen. Die Chemikalien, die das Paar unter falschem Namen in einem Baumarkt kaufte, seien nach seinen Angaben zur Schimmelentfernung in der Wohnung benutzt worden. Zu keinem Aspekt wollte die Staatsanwaltschaft Stellung nehmen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Innere Sicherheit – Oberurseler Paar: Staatsanwaltschaft schweigt zu Ermittlungen – op-marburg.de