Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Oberleitungsschaden: 150 Passagiere müssen zwei Stunden ausharren

Ein ICE hat am Dienstagabend bei der Einfahrt in den Frankfurter Hauptbahnhof rund 100 Meter der Oberleitung heruntergerissen. Etwa 150 Passagiere mussten deshalb ungefähr zwei Stunden in dem stehenden Zug ausharren.
Zwei Anzeigentafeleln für Abfahrtszeiten von Zügen bleiben. Archivbild

Zwei Anzeigentafeleln für Abfahrtszeiten von Zügen bleiben. Archivbild

© Christoph Schmidt

Frankfurt/Main. Verletzt wurde aber niemand, wie die Bundespolizei mitteilte. Die Ursache des technischen Defekts war zunächst unklar.

Der ICE 1657 war von Wiesbaden über Frankfurt nach Dresden unterwegs. Auf dem Gleisfeld rund 140 Meter vor dem Hauptbahnhof kam es zu dem Oberleitungsschaden. Aus Sicherheitsgründen konnten die Passagiere nicht aussteigen und über die Gleise in den Bahnhof laufen, wie eine Bahn-Sprecherin sagte. Etwa 100 Reisende mussten aus dem hinteren Teil des Zugs in den vorderen umsteigen. Anschließend wurde der Zug mit einer Diesellok in den Hauptbahnhof geschleppt, von wo aus die Reisenden weiter fahren konnten.

Mit Hilfe eines Reparaturfahrzeugs sollte der Oberleitungsschaden noch in der Nacht zum Mittwoch behoben werden. Der Zugverkehr konnte solange über die Nordseite des Hauptbahnhofs umgeleitet werden. Mehrere Züge waren bis zu 15 Minuten verspätet.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Oberleitungsschaden: 150 Passagiere müssen zwei Stunden ausharren – op-marburg.de