Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Justiz

Oberlandesgericht berichtet über wichtige Verfahren

Ein 21-Jähriger, der im syrischen Bürgerkrieg vor aufgespießten Köpfen für ein Foto posiert haben soll, ist vor dem Frankfurter Oberlandesgericht (OLG) angeklagt.

Frankfurt/Main. Dies ist eines von mehreren Verfahren in diesem Jahr vor dem obersten hessischen Gericht. OLG-Präsident Roman Poseck will heute einige davon vorstellen.

Auf die steigende Zahl der Prozesse gegen Extremisten hatte das OLG kürzlich mit der Einrichtung eines zweiten Staatsschutzsenats reagiert. Der erste Staatsschutzsenat verhandelt seit rund neun Monaten zwei Prozesse gegen mutmaßliche Islamisten.

Poseck will auch darüber berichten, wie weit Flüchtlinge die hessischen Gerichte beschäftigen. Dabei geht es um Strafverfahren, aber auch um Sorgerechtsverfahren für unbegleitete minderjährige Ausländer. Für seinen Aus- und Rückblick hat sich der Präsident einen Jahrestag ausgesucht. Am Dienstag vor 70 Jahren wurde das OLG nach dem Zweiten Weltkrieg wieder eröffnet.

Das OLG ist das drittgrößte in Deutschland. Von den rund 550 Beschäftigten sind etwa 140 Richter. Als Mittelbehörde ist das OLG zudem für mehr als 1200 Richter, mehr als 3000 Beamte sowie rund 2800 Angestellte in der gesamten hessischen Justiz zuständig.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Justiz – Oberlandesgericht berichtet über wichtige Verfahren – op-marburg.de