Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Telekommunikation

Nordhessen will eigene Internet-Datenautobahn bauen

Nordhessen will seine eigene Datenautobahn bauen. Mit der Gründung der "Breitband Nordhessen GmbH" wollen die fünf Landkreise Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Schwalm-Eder, Kassel und Hersfeld-Rotenburg flächendeckend für schnelle Internetverbindungen sorgen, wie das Regionalmanagement Nordhessen am Dienstag mitteilte.

Kassel. Der Vertrag sollte am Abend unterzeichnet werden. Bislang hatte sich keiner der etablierten Netzbetreiber zu einem flächendeckenden Breitband-Ausbau in Nordhessen bekannt.

386 000 Haushalte sollen angeschlossen werden, dafür sind rund 2400 Kilometer Glasfaserkabel zu verlegen. Ein Darlehen in Höhe von 143 Millionen Euro für den Ausbau der Infrastruktur sei bereits beantragt, hieß es weiter. Wer das bis zu 100 Megabit pro Sekunde schnelle Datennetz betreiben wird, ist noch unklar. Die Ausschreibung werde derzeit vorbereitet. "Eine derartige Kooperation zwischen den Kreisen ist wegweisend und belegt, dass wir die Entwicklung der Region Nordhessen vorantreiben und deren Wettbewerbsfähigkeit erhalten bzw. ausbauen wollen", hieß es in einer vor der Unterzeichnung verbreiteten Mitteilung.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Telekommunikation – Nordhessen will eigene Internet-Datenautobahn bauen – op-marburg.de