Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Neuer Knochensplitter soll gestohlene Reliquie ersetzen

Da von einer im Frühjahr gestohlenen Reliquie weiterhin jede Spur fehlt, soll im Frankfurter Kaiserdom künftig einfach ein anderes Knochenstück der Heiligen Hedwig gezeigt werden.

Frankfurt/Main. Stadtdekan Johannes zu Eltz habe aus Trzebnica (Trebnitz) in Polen einen neuen Splitter aus dem Schädel der Herzogin von Schlesien besorgt. Die Reliquie soll erstmals am 16. Oktober, dem Namenstag der Heiligen Hedwig (1174-1243), in einer Seitenkapelle von St. Bartholomäus präsentiert werden, wie die Katholische Stadtkirche am Montag in Frankfurt mitteilte.

Der in einer Sonnenmonstranz gefasste Knochensplitter war am 26. April dieses Jahres gestohlen worden. Sein materieller Wert gilt als gering. Von dem Täter fehlt bislang jede Spur. Hedwig war die Herzogin von Schlesien. Sie wird als Patronin in Deutschland und Polen verehrt und gilt als Trösterin der Heimatvertriebenen. Die gestohlene Reliquie war eine Dauerleihgabe des Bistums Görlitz.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Neuer Knochensplitter soll gestohlene Reliquie ersetzen – op-marburg.de