Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Neue Notfallkran-Züge aus Fulda helfen der Bahn

Die Deutsche Bahn hat am Dienstag in Fulda zwei neue Notfallkran-Züge getauft. Es sind die ersten beiden von bundesweit fünf neuen Zügen, wie die DB Netz erklärte.

Fulda. Zwei Fahrzeuge werden noch in Wanne-Eickel und eines in Leipzig ersetzt. In Fulda wurden die Züge auf die Namen "Fulda" mit den Zusätzen "Herkules" und "Zeus" getauft. Für die Erneuerung der Notfallzüge investiert die Bahn 35 Millionen Euro. Fulda ist der zentrale Standort der Notfalltechnik der Bahn in Deutschland.

Notfallkräne sind mit einer Traglast von 160 beziehungsweise 100 Tonnen ausgestattet und können entgleiste Waggons oder verkeilte Züge bergen. Der neue Notfallkran aus Fulda hat sich bereits im Februar bei dem schweren Zugunglück in Bad Aibling bewährt. Dort waren zwei Regionalzüge frontal aufeinander geprallt.

Die neuen Notfallzüge seien mit Tempo 100 doppelt so schnell am Einsatzort wie die alten, teilte die Bahn mit. Zudem laufe die Bergung bis zu 40 Prozent schneller. Der Notfallzug bestehe aus fünf Fahrzeugen. Außer dem Kran gibt es einen Wagen zur Energieversorgung, eine Werkstatt, einen Aufenthaltswagen und einen Schlafwagen.

Eine Vereinbarung mit den Innenministerien der Länder verpflichtet die Deutsche Bahn dazu, schwere Hebegeräte für Notfälle bereit zu halten. Die seit Mitte der 1970er Jahre bestehenden Notfallkräne werden jetzt nach und nach durch technisch modernere Züge ersetzt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Neue Notfallkran-Züge aus Fulda helfen der Bahn – op-marburg.de