Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Natur

Naturbeobachtungen im Internet melden: Kongress in Kassel

An die 30 000 Menschen bundesweit melden regelmäßig Naturbeobachtungen als Bürgerforscher im Internet. www.naturgucker.de sei ein großer Gewinn, sagte der Geschäftsführer des Naturschutzbunds (Nabu) Hessen, Hartmut Mai.

Kassel. ds (Nabu) Hessen, Hartmut Mai. "Wenn wir beispielsweise Hinweise auf Fledermäuse in einer Region bekommen, können wir durch Experten nachschauen, ob das naturschutzrechtlich relevant ist", betonte der Landeschef der Naturschutzorganisation. Zudem könnten Beobachtungen zu Diskussionen anregen und für Wissenschaftler interessant sein.

Einige Naturbeobachter treffen sich seit Samstag in Kassel zum bundesweit ersten Naturgucker-Kongress. "Wir wollen Menschen für die Natur begeistern", sagte Mai. Der Nabu ist Mitorganisator des zweitägigen Treffens, bei dem sich Wissenschaftler, EDV-Spezialisten, amtliche und ehrenamtliche Naturschützer austauschen sollen. Die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen sei ein wichtiger Beitrag für den Naturschutz in Hessen, sagte Hessens Umweltministerin Priska Hinz (Grüne) zur Eröffnung des Kongresses laut vorab verbreitetem Manuskript.

Maik Sommerhage ist Vogelschutz-Experte beim Nabu und privat begeisterter Naturbeobachter. "Ich bin gern draußen und möchte wissen, was hier herumfliegt, kriecht oder wächst. Es gibt mehr als lila Kühe", sagt er. Vor allem der Kranichzug im Frühjahr und im Herbst begeistere in immer wieder aufs Neue. "Das Phänomen finde ich jedes Mal wieder schön."

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Natur – Naturbeobachtungen im Internet melden: Kongress in Kassel – op-marburg.de