Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Unfälle

Nach Unfall: Polizei schnappt mutmaßliche Handyfilmer

Die Polizei hat die beiden Männer geschnappt, die bei einem Unfall gefilmt haben sollen, wie ein Mann in seinem Lastwagen verbrannte. Einer von ihnen stellte sich selbst den Ermittlern, nachdem die Behörden ein Foto im Internet veröffentlicht hatten.

Darmstadt. Die Tatverdächtigen sind 33 und 36 Jahre alt, wie Staatsanwaltschaft und Polizei in Darmstadt am Donnerstag mitteilten.

Der Lastwagenfahrer war am 8. Juli auf der Autobahn 60 bei Ginsheim-Gustavsburg (Kreis Groß-Gerau) an einem Stauende auf einen stehenden Sattelzug aufgefahren. Dabei wurde der 59-Jährige in seinem Führerhaus eingeklemmt. Beide Fahrzeuge fingen Feuer. Während zwei Ersthelfer vergeblich versuchten, den Eingeklemmten zu befreien, sollen die beiden Verdächtigen mit ihren Handys die Szene gefilmt haben.

Ob das stimmt, soll nun die Auswertung der Mobiltelefone zeigen. Wann die Ergebnisse der Untersuchung vorliegen, war nach Angaben der Staatsanwaltschaft zunächst unklar. Die Ermittler wollen auch herausfinden, ob die Rettung des Fahrers möglich gewesen wäre, wenn die beiden Männer geholfen hätten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Unfälle – Nach Unfall: Polizei schnappt mutmaßliche Handyfilmer – op-marburg.de