Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Schulen

Ministerium prüft Antrag der Odenwaldschule auf Genehmigung

Die krisengeschüttelte Odenwaldschule hat beim hessischen Sozialministerium wie geplant eine neue Betriebserlaubnis beantragt. Hintergrund ist der organisatorische Umbau des Reforminternats in Heppenheim.
Die Odenwaldschule sucht nach Wegen zu einem Neuanfang.

Die Odenwaldschule sucht nach Wegen zu einem Neuanfang.

© B. Roessler/Archiv

Wiesbaden/Heppenheim. Die Schule will nicht mehr ein eingetragener Verein sein, sondern von einer gemeinnützigen Betriebs-GmbH professionell geführt werden.

Die Unterlagen würden geprüft, teilte eine Sprecherin des Ministeriums am Montag mit. Auch eine befristete Genehmigung werde in Betracht gezogen. Die Schule hat mit der Finanzierung zu kämpfen. Wann mit einer Entscheidung über die Genehmigung zu rechnen sei, könne noch nicht gesagt werden. Vereinbart sei aber bereits, nächstes Jahr im Februar ein Gespräch zur wirtschaftlichen Lage zu führen.

Nach einem Missbrauchsskandal ist die Schülerzahl des einstigen Vorzeige-Internats auf etwas mehr als 140 zurückgegangen. Für einen Neuanfang will die Odenwaldschule auch einen anderen Schulleiter, Internatsleiter und Geschäftsführer finden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Schulen – Ministerium prüft Antrag der Odenwaldschule auf Genehmigung – op-marburg.de