Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Gesellschaft

Mehr als 2000 Wohnungslose nutzen Diakonie-Hilfe täglich

Allein bei der Diakonie nehmen jeden Tag mehr als 2000 Obdachlose in Hessen Hilfe in Anspruch. Rund 150 000 Besuche gebe es insgesamt pro Jahr in den 15 Tagesaufenthaltsstätten für wohnungslose Menschen, teilte die Diakonie am Donnerstag zum bundesweiten Tag der Wohnungslosen (Freitag) mit.
Solche Aufenthaltsstätten für wohnungslose Menschen werden rege genutzt.

Solche Aufenthaltsstätten für wohnungslose Menschen werden rege genutzt.

© Carsten Rehder/Archiv

Kassel. Die Wohnungslosenhilfe gehört zu den traditionellen Aufgaben der Diakonie. In 85 Diensten und Einrichtungen an 15 Standorten der Diakonie Hessen werden wohnungslose Menschen unterstützt.

Bundesweit gelten 285 000 Menschen als wohnungslos, 24 000 davon leben auf der Straße. In Hessen gibt es der Diakonie zufolge keine Zahlen über Umfang von Obdachlosigkeit. Obdachlose leiden laut Diakonie nicht nur unter materieller und gesundheitlicher Not, sondern auch unter Ausgrenzung und Isolation. Die Diakonie geht davon aus, dass rund ein Viertel der Obdachlosen weiblich ist.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Gesellschaft – Mehr als 2000 Wohnungslose nutzen Diakonie-Hilfe täglich – op-marburg.de