Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Prozesse

Mann nach Buttersäure-Attacken in Psychiatrie eingewiesen

Nach mehreren Übergriffen mit ätzender Buttersäure ist ein 44 Jahre alter Mann dauerhaft in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen worden. Das Landgericht Frankfurt ging am Dienstag in seiner Entscheidung von einer Schuldunfähigkeit des Mannes aus, der laut Gutachten "geisteskrank im engeren Sinne ist".

Frankfurt/Main. Im Wahn besprühte er zunächst mehrfach in Wien demonstrierende Tierschützer. Im Januar vergangenen Jahres tauchte er plötzlich in Berlin auf und attackierte Gegner einer Pelztierzucht mit der ätzenden Flüssigkeit.

Der gravierendste Vorfall ereignete sich im Juni 2014 in einem Frankfurter Konferenzzentrum, wo eine Referentin über humanes Sterben sprach. Weil er glaubte, sie setze sich für die planmäßige Tötung kranker Menschen ein, schüttete der Mann eine Flasche mit verdünnter Buttersäure über der Referentin aus. Die Frau konnte 15 Minuten lang nichts mehr sehen und musste mit Verätzungen zum Arzt. "Die Gewalt hat nach und nach zugenommen", sagte der Vorsitzende Richter in der Urteilsbegründung. Schon deshalb und wegen des sehr hohen Wiederholungsrisikos sei eine Einweisung in die Psychiatrie geboten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Prozesse – Mann nach Buttersäure-Attacken in Psychiatrie eingewiesen – op-marburg.de