Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ausstellungen

Malerei der 80er: Werke "gleichermaßen vertraut und fremd"

Die Werke haben außer der Entstehungszeit wenig gemeinsam und doch ergibt der Blick auf die Malerei der 1980er Jahre ein Bild: Das Frankfurter Städel-Museum blickt in diesem Sommer auf die Jahre zwischen 1980 und 1990. Eine Zeit, deren Bilder uns "gleichermaßen vertraut und fremd sind", wie Kurator Martin Engler bei der Vorbesichtigung am Dienstag sagte.
Das Städel-Museum in Frankfurt.

Das Städel-Museum in Frankfurt.

© Boris Roessler/Archiv

Frankfurt/Main. Vom 22. Juli bis 18. Oktober zeigt das Haus am Museumsufer "Die 80er. Figurative Malerei in der BRD". Zu sehen sind rund 100 Werke von insgesamt 27 Künstlern.

Sie alle sind um 1950 geboren, Zentren ihres Schaffens waren Berlin, Hamburg und das Rheinland. Gemeinsam ist ihnen, dass sie - nach Konzeptkunst und Minimal Art - wieder mit Leinwand und Pinsel arbeiten. Zum Teil behandelten die Künstler ähnliche Themen. Verbindend ist das Expressive, Kraftvolle, Dynamische und die großen Formate ihrer Arbeiten. Dennoch sei das Hauptkennzeichen "ein widersprüchliches und vielschichtiges Nebeneinander", sagte Engler.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Ausstellungen – Malerei der 80er: Werke "gleichermaßen vertraut und fremd" – op-marburg.de