Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kriminalität

Mahnwache für ins Koma geprügelte Frau

Mit einer Mahnwache haben Angehörige und Freunde Anteil am Schicksal der jungen Frau genommen, die nach einem handgreiflichen Streit vor einem Schnellrestaurant mit dem Tod ringt.
Viele bangen mit der Familie der jungen Frau.

Viele bangen mit der Familie der jungen Frau.

© dpa

Offenbach. Rund 450 Menschen versammelten sich am Samstag in Offenbach zu der Kundgebung auf dem Parkplatz vor dem Lokal, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Sie stellten Teelichter auf und hatten Flugblätter mit einem Bild des Opfers dabei. Viele trugen auch weiße - mit dem Foto bedruckte - T-Shirts. Die Mahnwache sei "sehr entspannt und vernünftig" gewesen, sagte ein Polizeisprecher.

Ein 18-Jähriger soll die 22 Jahre alte Frau aus Gelnhausen vor rund zehn Tagen bei der Auseinandersetzung mit einem Schlag niedergestreckt haben. Die Frau prallte mit dem Kopf auf einen Stein und erlitt dabei schwerste Schädel-Hirn-Verletzungen. Obwohl die Überwachungskamera des Fast-Food-Restaurants die Auseinandersetzung filmte, war auch am Sonntag noch unklar, um was es bei dem Streit ging. Auf dem Film seien 15 bis 20 Menschen zu sehen, zudem habe großes Durcheinander geherrscht.

Gegen den 18-Jährigen wird wegen schwerer Körperverletzung ermittelt. Er sitzt in U-Haft und machte zur Tat zunächst keine Angaben. Die junge Frau und ihre Familie stammen aus der Türkei. Einen rassistischen, politischen oder ethnischen Hintergrund der Tat schließt die Staatsanwaltschaft aber aus.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Mmmm, wie das duftet! Das Rezept für diesen saftigen Stollen finden Sie unten im Text. Foto: Hartmut Berge Besser Esser

Christstollen: Ein Gebäck fürs ganze Jahr

Als die OP Mike Schmidt in der Backstube besucht, riecht es nach Rosinen und Mandeln. Der 39-Jährige macht das, was seine Vorfahren schon vor rund 180 Jahren in der Vorweihnachtszeit praktizierten: Er backt Stollen. mehrKostenpflichtiger Inhalt

In 12 Schritten zum perfekten ChriststollenGalerie   



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kriminalität – Mahnwache für ins Koma geprügelte Frau – op-marburg.de