Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Kommunen

Luxus-Quartier am Main voll im Plan - erste Mieter sind eingezogen

Büros und Wohnungen des Luxus- Neubauquartiers "Main Tor" am Frankfurter Mainufer sind rund drei Jahre vor Abschluss des Projekts fast zu 90 Prozent verkauft.
Modell des Luxus- Neubauquartiers «Main Tor».

Modell des Luxus- Neubauquartiers «Main Tor».

© Roland Holschneider

Frankfurt/Main. Das teilte der Projektinvestor DIC am Donnerstag bei einem Fest zur Halbzeit der Bauzeit mit. Die Arbeiten für das rund 750 Millionen teure Projekt auf dem ehemaligen Degussa-Gelände in der Innenstadt liegen danach voll im Zeitplan. Das Areal ist rund zwei Hektar groß.

Die DIC ist mit ihrem Hauptsitz bereits in eines der vier Gebäude für Büros und Einzelhandel eingezogen. Dies wurde dazu entkernt. Im Herbst zieht die Union Investment Real Estate in einen der Neubauten. Die ersten Wohnungen mit Quadratmeterpreisen von 5000 bis 10 000 Euro können nach Darstellung des Bauherren voraussichtlich im September 2015 bezogen werden. Sieben Häuser sind insgesamt für Wohnen vorgesehen. Bis 2016 soll das gesamte Quartier fertig sein. Rund 3000 Menschen werden voraussichtlich in dem Viertel wohnen und arbeiten.

Das höchste der gläsernen Gebäude wird 110 Meter hoch. Wie das 1823 im Stil des Klassizismus erbaute denkmalgeschützte Hermann-Schlosser-Haus am Main genutzt wird, ist noch offen. Zum Wohnen sind insgesamt sieben Häuser vorgesehen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Kommunen – Luxus-Quartier am Main voll im Plan - erste Mieter sind eingezogen – op-marburg.de