Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Schulen

Lehrer missbrauchte Schüler - Minister sagt Aufklärung zu

Das hessische Kultusministerium will den jahrelangen Missbrauch von Jungen an einer Darmstädter Schule durch einen Lehrer so gut wie möglich aufklären lassen.
Kultusminister Alexander Lorz (CDU).

Kultusminister Alexander Lorz (CDU).

© Boris Roessler/Archiv

Wiesbaden. Das sagte Minister Alexander Lorz (CDU) am Mittwoch einer Gruppe von Opfern zu. "Das Ziel ist zunächst einmal, Klarheit zu gewinnen", sagte Lorz. Dafür werde eine unabhängige, fachkundige Person gesucht. Es gehe auch darum, welche Rolle die Schulleitung und die Behörden damals gespielt hätten.

Der 1928 geborene Lehrer der Elly-Heuss-Knapp-Schule in Darmstadt war im Ruhestand 2006 wegen sexuellen Missbrauchs in 15 Fällen verurteilt worden. Er starb 2008 in Haft. Andere Taten waren damals schon verjährt. Aussagen von Opfern wie auch Tagebücher des Mannes deuten daraufhin, dass sich der Missbrauch über Jahrzehnte hingezogen haben könnte. Damit könnten Hunderte Schüler der damaligen Grund- und Hauptschule betroffen gewesen sein.

Vom Ausmaß erinnert der Fall an die Odenwaldschule in Heppenheim, wo zwischen 1965 und 1998 mehr als 130 Schüler Opfer sexueller Gewalt wurden. In Darmstadt haben Opfer eine "Bürgerinitiative Sexueller Missbrauch an der Elly-Heuss-Knapp-Schule" gegründet. Dieser Tage griffen die Berliner "taz", das "Darmstädter Echo" und die "Frankfurter Rundschau" den Fall auf.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Jubiläum




Wünsche




Terra-Tech




Lokschuppen-Sanierung

Lokschuppen-Sanierung: Sollten Marburger über die Umsetzung eingereichter Projektangebote abstimmen dürfen?

Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die Transfers im Landkreis




Die OP-Serien

Eine Vergleichsstudie zwischen Marburg und Osnabrück hat die Wirksamkeit von Karies-Präventionsprogrammen in Marburger Schulen bewiesen. Foto: dpa Kariesprophylaxe

Marburger Schüler haben die besseren Zähne

Marburg nimmt beim Kampf gegen Karies eine Vorreiterposition ein. Dies beweist eine Studie von Professor Klaus Pieper, Leiter der Abteilung Kinderzahnheilkunde der Marburger Zahnklinik. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik




  • Sie befinden sich hier: Schulen – Lehrer missbrauchte Schüler - Minister sagt Aufklärung zu – op-marburg.de